Softwarelokalisierung

Die Softwarelokalisierung, d. h. das Übersetzen von Benutzeroberfläche, Hilfetexten, Benutzerhandbüchern, Schulungsunterlagen, Online-Trainings usw. sowie das Anpassen der Übersetzung an die Gegebenheiten im Zielland, zählt zu meinen Hauptarbeitsbereichen.

Im Rahmen meiner langjährigen Tätigkeit habe ich Software-anwendungen aus den verschiedensten Bereichen übersetzt: angefangen bei CAD-Software und Anwendungen zur Simulation diverser technischer und Fertigungsprozesse oder für die numerische Strömungsmechanik über ERP-Software (einschließlich Lagerverwaltung, Produktion, Debitoren, Kreditoren, Personal usw.), Anwendungen zur Verwaltung und Archivierung von Dokumenten (mit oder ohne Versionskontrolle) bzw. CRM-Software bis hin zu Office-Anwendungen, Software im Bereich Medizintechnik oder Telekommunikationsanwendungen.

Dadurch bin ich mit den gängigen stilistischen und terminologischen Standards der führenden Softwarehersteller vertraut. Kunden ohne eigene stilistische Vorgaben biete ich somit die Sicherheit, dass die Übersetzung ihrer Anwendungen dem Muster folgt, das der Benutzer von großen Softwareanwendungen her bereits kennt. Ein nicht zu unterschätzender Faktor für die Akzeptanz neuer Software auf dem deutschen Markt...